Erfolgreiche Suche : Vermisster Jugendlicher aus Norderstedt ist wieder aufgetaucht

Mehr als eine Woche hat die Polizei nach dem Jugendlichen gesucht.
Mehr als eine Woche hat die Polizei nach dem Jugendlichen gesucht.

Nach mehr als einer Woche ist Jason D. wieder in seiner Wohngruppe in Norderstedt aufgetaucht.

Avatar_shz von
02. März 2021, 15:25 Uhr

Norderstedt | Aufatmen im Fall des vermissten 15 Jahre alten Jason D. aus Norderstedt. Der Jugendliche ist wieder aufgetaucht. Das teilte Polizei-Pressesprecher Lars Brockmann am Dienstag (2. März) mit. „Der Norderstedter ist zwischenzeitlich wohlbehalten in seine Wohngruppe zurückgekehrt“, sagt Brockmann.

Polizei suchte mit Bild nach dem Jungen

Der Jugendliche war bereits am Freitag (19. Februar) vermisst worden. Nachdem erste Fahndungsmaßnahmen der Polizei erfolglos verliefen, wandten sich die Beamten mit einem Bild an die Öffentlichkeit. Mit Erfolg. Der Jugendliche ist jetzt wieder in der Wohngruppe an der Segeberger Chaussee in Norderstedt angekommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert