Nach Großeinsatz : Ursache für Brand in Norderstedter Obdachlosenheim weiter unklar

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Bei dem Brand wurde die Unterkunft in der Lawaetzstraße, es ist die größte und älteste ihrer Art in Norderstedt, vollständig zerstört.
Bei dem Brand wurde die Unterkunft in der Lawaetzstraße, es ist die größte und älteste ihrer Art in Norderstedt, vollständig zerstört.

Das verheerende Feuer hatte die Flüchtlings- und Obdachlosenunterkunft in der Lawaetzstraße vollständig zerstört. Auch fahrlässige Brandstiftung ist Gegenteil der Ermittlungen.

Norderstedt | Eine Woche nach dem verheerenden Brand in einer Unterkunft für Geflüchtete und Wohnungslose in Norderstedt ist die Brandursache noch immer nicht abschließend geklärt. Fahrlässige Brandstiftung kann nach offiziellen Angaben weiter nicht ausgeschlossen werden. Großbrand in der Lawaetzstraße Am Donnerstag (15. Juli) ist das Gebäude in der Lawaetzst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert