Zeugen gesucht : Unbekannte stehlen in Norderstedt zwei Kaugummiautomaten

In Norderstedt sucht die Polizei nach zwei Automatenknackern. Sie hatten Kaugummiautomaten mitgehen lassen, die sie später plünderten.
In Norderstedt sucht die Polizei nach zwei Automatenknackern. Sie hatten Kaugummiautomaten mitgehen lassen, die sie später plünderten.

Den Tätern ging es nicht um die Süßigkeiten, sondern um das Bargeld im Kassenfach.

Avatar_shz von
17. September 2021, 15:46 Uhr

Norderstedt | In der Nacht von Montag (13. September) auf Dienstag haben zwei Männer das Bargeld aus zwei Kaugummiautomaten gestohlen. Zuvor hatten sie die Geräte aus der Moorbek-Passage in der Norderstedter Rathausallee geschleppt. Das hat der Sprecher der Polizeidirektion Bad Segeberg, Lars Brockmann, mitgeteilt.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die dunkel gekleideten Täter um 0.31 Uhr Zugang zu der außerhalb der Geschäftszeiten verschlossenen Passage, um an die Automaten zu kommen. Sie standen dort vor einem Supermarkt und wurden später im nicht weit entfernten Moorbekpark gefunden. Das Bargeld fehlte.

Bei ihren Ermittlungen hofft die Kriminalpolizei nun auf Hinweise von möglichen Zeugen. Sie können sich unter Telefon (040) 528060 an die Norderstedter Beamten wenden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert