Kultur in Corona-Zeiten : Bewerbung als Modellregion: Norderstedt will wieder Events ermöglichen

Avatar_shz von 08. April 2021, 15:45 Uhr

shz+ Logo
Lange Zeit blieb der Vorhang im Norderstedter Kulturwerk am See verschlossen. Das möchten Stadt und Mehrzwecksäle Norderstedt nun schnellstmöglich ändern.
Lange Zeit blieb der Vorhang im Norderstedter Kulturwerk am See verschlossen. Das möchten Stadt und Mehrzwecksäle Norderstedt nun schnellstmöglich ändern.

Vorhang auf: Geplant sind Hybrid-Veranstaltungen, bei denen einige Besucher live dabei sind und andere online zuschauen.

Norderstedt | Seit mehr als einem Jahr liegt der Veranstaltungsbereich de facto danieder. Immer wieder machten die Corona-Verordnungen Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Diesen Zustand möchten die Stadt Norderstedt und die Mehrzwecksäle Norderstedt (MeNo) schnellstmöglich beenden. Sie bewerben sich beim Land Schleswig-Holstein als Modellregion für den B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen