Kriminalpolizei ermittelt : Raubüberfall mit vorgehaltener Pistole in Norderstedter Tabakgeschäft

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 15:25 Uhr

shz+ Logo
Direkt nach dem Überfall hat die Polizei eine Fahndung eingeleitet. Diese verlief allerdings erfolglos.
Direkt nach dem Überfall hat die Polizei eine Fahndung eingeleitet. Diese verlief allerdings erfolglos.

Der Mann war offenbar der einzige Kunde in dem Geschäft, als er plötzlich eine Waffe hervorzog und den Verkäufer damit bedrohte. Anschließend floh er mitsamt seiner Beute.

Norderstedt | In Norderstedt ist der Mitarbeiter ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert