Kabel auf Baustelle gekappt : Hunderte Haushalte in Norderstedt ohne Internet – Auch Impfzentrum betroffen

Avatar_shz von 05. März 2021, 13:21 Uhr

shz+ Logo
Wegen der Corona-Beschränkungen tagen die Mitglieder der politischen Gremien in Norderstedt derzeit im Veranstaltungszentrum TriBühne. Dort fiel jetzt das Internet aus und damit auch ein geplanter Livestream.
Wegen der Corona-Beschränkungen tagen die Mitglieder der politischen Gremien in Norderstedt derzeit im Veranstaltungszentrum TriBühne. Dort fiel jetzt das Internet aus und damit auch ein geplanter Livestream.

Wegen des Internetausfalls konnte unter anderem eine Ausschusssitzung in der TriBühne nicht gestreamt werden.

Norderstedt | Nach Informationen von shz.de ist bei Bauarbeiten in Norderstedt versehentlich ein Verbindungkabel gekappt worden. In der Folge waren von Donnerstagmittag (4. März) bis Freitagvormittag (5. März) rund 600 Haushalte ohne Internetzugang. Das Rathaus war nicht betroffen, wohl aber das Veranstaltungszentrum TriBühne und damit auch das Impfzentrum. Sitz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen