Polizei sucht Zeugen : Norderstedt: Einbruch in Einfamilienhaus am helllichten Tag

Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus in Norderstedt.
Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus in Norderstedt.

Der oder die Täter durchsuchten in dem Einfamilienhaus mehrere Räume. Ob sie auch etwas gestohlen haben, steht laut Polizei noch nicht fest.

Avatar_shz von
27. August 2021, 12:57 Uhr

Norderstedt | In Norderstedt sind am Donnerstagmittag (26. August) Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Das teilte die Polizeidirektion in Bad Segeberg mit. Demnach drangen der oder die Täter zwischen 12.30 und 13.15 Uhr gewaltsam in das Haus im Norderstedter Albert-Einstein-Weg ein.

Keine Angaben zu möglichem Diebesgut

Dort durchsuchten sie nach Angaben der Polizei mehrere Räume. Zu einer möglichen Beute der Diebe machte die Polizei zunächst keine Angaben. Beamte des Polizeireviers Norderstedt nahmen eine Strafanzeige auf.

Das Team der Kriminalinspektion in Pinneberg hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise. Wer zu dem genannten Zeitraum etwas Auffälliges beobachtet hat, möge sich mit den Ermittlern entweder telefonisch unter (04101) 2020 oder per E-Mail an sg4.pinneberg.ki@polizei.landsh.de in Verbindung setzen. Gesucht werden verdächtige Personen oder Fahrzeuge.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert