Quickborn : Betreiberwechsel im Ich-kauf-lokal-Shop: Was bleibt, was ändert sich?

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Er ist der Neue hinter dem Verkaufstresen: Andreas Entreß hat den Ich-kauf-lokal-Shop in Quickborn übernommen.
Er ist der Neue hinter dem Verkaufstresen: Andreas Entreß hat den Ich-kauf-lokal-Shop in Quickborn übernommen.

Der Quickborner Shop bietet kleinen Kunsthandwerksbetrieben und Manufakturen eine Verkaufsfläche, die sie sich sonst nicht leisten könnten. Nun gibt es ein Jahr nach der Eröffnung einen neuen Betreiber.

Quickborn | 40 Quadratmeter Verkaufsfläche, das klingt erstmal nicht viel. Aber damit kann man richtig was anfangen. Im Falle des Ich-kauf-lokal-Shops in Quickborn reicht der Platz, um bis zu 25 kleinen Manufakturen eine Plattform zu bieten. Was in regionalen Küchen und Werkstätten in liebevoller Handarbeit und kleiner Stückzahl produziert wird, wartet in den Reg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen