Zuwachs für SPD Bönningstedt : Deshalb träumt der 14-jährige Dayan Khan vom Kanzleramt

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Dayan Khan (rechts) ist das neueste und jüngste Mitglied des Bönningstedter SPD-Ortsvereins. Fraktionsvorsitzender Axel Grassmann freut sich über den politischen Nachwuchs.
Dayan Khan (rechts) ist das neueste und jüngste Mitglied des Bönningstedter SPD-Ortsvereins. Fraktionsvorsitzender Axel Grassmann freut sich über den politischen Nachwuchs.

Ein 14-jähriger Bönningstedter möchte Berufs-Politiker werden. Als jüngstes Mitglied des SPD-Ortsverein engagiert er sich jetzt in der Kommunalpolitik.

Bönningstedt | Schon in der Grundschule blätterte Dayan Khan während eines Bücherei-Besuches lieber im deutschen Grundgesetz als in Harry-Potter-Romanen. Heute besucht der 14-Jährige, der seit vier Jahren mit seiner Familie in der Gemeinde Bönningstedt wohnt, die neunte Klasse des Gymnasiums und hat ein ambitioniertes Ziel: Khan möchte Bundeskanzler werden. Nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen