Nach mehr als 50.000 Impfdosen : Letzte Chance für Termine: Norderstedts Impfzentrum schließt

Avatar_shz von 02. September 2021, 14:50 Uhr

shz+ Logo
Das Impfzentrum wurde vorübergehend in der TriBühne in Norderstedt eingerichtet. Damit ist nun Schluss.
Das Impfzentrum wurde vorübergehend in der TriBühne in Norderstedt eingerichtet. Damit ist nun Schluss.

Nach knapp einem halben Jahr ist in dem länderübergreifenden Impfzentrum in Norderstedt Schluss. Wie auch alle anderen Einrichtungen in Schleswig-Holstein wird das Zentrum Ende September dicht gemacht.

Norderstedt | Die Tage des länderübergreifenden Impfzentrums in Norderstedt sind gezählt. Wie auch alle anderen Zentren in Schleswig-Holstein wird auch die Norderstedter Einrichtung am Sonntag (26. September) ein letztes Mal geöffnet sein. Künftig müssen sich Freiwillige dann die Coronaschutzimpfung bei Arztpraxen, Kliniken oder Betrieben holen. Termin kurzfrist...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen