Kreis Segeberg/Norderstedt : Corona-Impfung ohne Termin: Aktion wird erneut verlängert

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Der Kreis Norderstedt verlängert den Zeitraum der offenen Impfaktion um zunächst eine Woche.
Der Kreis Norderstedt verlängert den Zeitraum der offenen Impfaktion um zunächst eine Woche.

In den drei Impfzentren des Kreises wird in erster Linie das Vakzin von Johnson & Johnson verimpft. Aber auch Biontech und Moderna stehen zur Verfügung.

Norderstedt | Das zunächst auf einen Zeitraum bis Sonntag (25. Juli) begrenzte offene Impfangebot des Kreises Segeberg wird erneut verlängert. Das hat Kreisverwaltungssprecher Robert Tschuschke schriftlich mitgeteilt. Demnach können sich auch in der kommenden Woche Menschen ohne einen Termin gegen das Coronavirus impfen lassen, wenn sie eines der Impfzentren aufsuc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen