Corona im Kreis Segeberg : Lokale Inzidenzen: Keine neuen Fälle in Ellerau – wieder mehr in Norderstedt

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 17:47 Uhr

shz+ Logo
Der Kreis Segeberg meldet aktuell eine steigende Zahl von Corona-Neuinfektionen.
Der Kreis Segeberg meldet aktuell eine steigende Zahl von Corona-Neuinfektionen.

Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Segeberg ist seit einigen Tagen wieder leicht steigend. Ein ähnlicher Trend zeichnet sich in den Städten, Gemeinden und Kommunen des Kreises ab. Spitzenreiter ist das Amt Boostedt-Rickling.

Kreis Segeberg | Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Segeberg folgt dem Deutschland-Trend und steigt seit einigen Tagen leicht an. Momentan (Stand: 20. Juli) liegt sie wieder knapp unter 10 nachdem dieser Wert an den Vortagen bereits überschritten worden war. Ähnlich ist die Lage bei der gemeldeten 7-Tage-Inzidenz in den Städten, Ämtern und Kommunen des Kreises Sege...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen