Corona im Kreis Segeberg : Inzidenz steigt weiter an: Jetzt knapp unter 50

Avatar_shz von 20. August 2021, 17:59 Uhr

shz+ Logo
Lästig, lästig und nochmals lästig: Das Coronavirus gibt keine Ruhe, breitet sich wieder aus.
Lästig, lästig und nochmals lästig: Das Coronavirus gibt keine Ruhe, breitet sich wieder aus.

Die Corona-Inzidenz ist in der vergangenen Woche erneut um rund fünf Punkte gestiegen. Von 44,4 kletterte sie auf 49,1 und liegt nur noch knapp unter dem Landesdurchschnitt.

Kreis Segeberg | Die Corona-Zahlen im Kreis Segeberg sind innerhalb von sieben Tagen erneut gestiegen: Die Gesamtzahl aller bisher nachgewiesenen Infektionen im Kreis lag am Mittwoch (18. August) bei 7337. Vergangene Woche lag diese Zahl noch bei 7202. Entsprechend verzeichnet der Kreis Segeberg von Mittwoch bis Mittwoch 135 nachgewiesene Neuinfektionen. Von Dienstag ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen