Massiver Schädlingsbefall : Raupen fressen zahlreiche Eichen im Kreis Pinneberg kahl

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 16:27 Uhr

shz+ Logo
Kahlfraß: In der Feldmark rund um Hasloh und Bönningstedt - hier ein Bild aus Tangstedt - wurden zahlreiche Eichen von Raupen nahezu ,entlaubt'.
Kahlfraß: In der Feldmark rund um Hasloh und Bönningstedt - hier ein Bild aus Tangstedt - wurden zahlreiche Eichen von Raupen nahezu ,entlaubt'.

Massiver Raupenbefall hat zahlreichen Eichen vor allem rund um Quickborn, Hasloh und Bönningstedt zugesetzt. Die Insekten haben die Kronen fast kahlgefressen.

Bezirk Quickborn | Wer Anfang Juni auf den Straßen und Wegen in Hasloh und Umgebung unterwegs war und sich umsah, konnte erschrecken: Teilweise reihte sich dort eine fast kahle Eiche an die nächste. Besonders extrem sah es in der Feldmark zwischen Bönningstedt und Hasloh aus, aber auch an der B4, rund um die Wulfsmühle in Tangstedt und im weiteren Kreis Pinneberg: Übera...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen