Quickborn und Ellerau : Impfpflicht in der Pflege: Das sagen die Betreiber der Seniorenheime

Avatar_shz von 24. Januar 2022, 18:30 Uhr

shz+ Logo
71 Mitarbeiter kümmern sich um den Betrieb in der Ellerauer Seniorenresidenz. Fast alle sind geimpft. Diejenigen, die es nicht sind, werden ab dem 16. März freigestellt.
71 Mitarbeiter kümmern sich um den Betrieb in der Ellerauer Seniorenresidenz. Fast alle sind geimpft. Diejenigen, die es nicht sind, werden ab dem 16. März freigestellt.

Die Spitzen der Dana-Seniorenheime in Quickborn und der Seniorenresidenz in Ellerau bereiten sich auf die Impfpflicht für ihre Angestellten vor. Und kritisieren den Bund.

Ellerau/Quickborn | Jürgen Sturm bleibt ruhig, wenn das Th...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen