Handball : TuS Holstein Quickborn: B-Mädchen verzichten auf Teilnahmen an Deutscher Meisterschaft

Avatar_shz von 21. April 2021, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Trainer Franco Bräuer und seine weibliche B-Jugend des TuS Holstein Quickborn verzichten auf die Teilnahme an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.
Trainer Franco Bräuer und seine weibliche B-Jugend des TuS Holstein Quickborn verzichten auf die Teilnahme an der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Trainer Franco Bräuer erklärt, weshalb nach dem im März zunächst bekundeten Interesse nun doch keine Meldung erfolgte.

Quickborn | Mitte März hatten die Verantwortlichen der Handball-Abteilung des TuS Holstein Quickborn noch ihr Interesse bekundet, mit ihrer weiblichen B-Jugend an den Deutschen Meisterschaften teilzunehmen. Von den insgesamt fünf Vereinen, die ursprünglich Ambitionen hegten, meldeten nun aber nur der Buxtehuder SV, TSV Nord Harrislee und VfL Bad Schwartau für ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen