Schwerpunkt Harksheide : Starkregen und Gewitter: Feuerwehr Norderstedt muss zehnmal ausrücken

Avatar_shz von 19. Juni 2021, 14:02 Uhr

shz+ Logo
In Norderstedt kam es am Freitagabend zu mehreren Einsätzen aufgrund des Wetters.
In Norderstedt kam es am Freitagabend zu mehreren Einsätzen aufgrund des Wetters.

In mehreren Straßen waren Bäume umgestürzt oder drohten umzustürzen. In Garstedt gab es Alarm wegen eines vermeintlichen Blitzeinschlags.

Norderstedt | Es war eine ereignisreiche Nacht für die Freiwillige Feuerwehr Norderstedt. Starkregen und Gewitter haben am Freitagabend (18. Juni) dafür gesorgt, dass gleich zehn Einsätze gefahren werden mussten. Gleich achtmal musste die Feuerwehr dabei in den Stadtteil Harksheide ausrücken. Zwischen 18.50 und 22 Uhr waren die Einsatzkräfte in den Straßen Am Ex...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen