Erinnerung an Opfer : Gedenktafel an der Hasloher Feuerwache erinnert an Flugzeugkatastrophe

Avatar_shz von 06. September 2021, 19:26 Uhr

shz+ Logo
Kameraden der Hasloher Wehr sowie Bürgermeister Kay Löhr (FDP) vor der Gedenktafel an der Feuerwache. Sie soll der Opfer der Flugzeugkatastrophe vom 6. September 1971 in Hasloh und der vorbildlichen Rettungsaktion gedenken.
Kameraden der Hasloher Wehr sowie Bürgermeister Kay Löhr (FDP) vor der Gedenktafel an der Feuerwache. Sie soll der Opfer der Flugzeugkatastrophe vom 6. September 1971 in Hasloh und der vorbildlichen Rettungsaktion gedenken.

Es war ein Wunsch der Crew sowie des Piloten Reinhold Hüls, mit der Gedenktafel den Rettern vor 50 Jahren zu danken. Ihnen haben sie ihr Leben zu verdanken, nachdem das Flugzeug auf der A7 notgelandet war.

Hasloh | Es müssen furchtbare Minuten und Sekunden gewesen sein, die Crew und Passagiere vor der missglückten Notlandung auf der Autobahn 7 nahe der Gemeinde Hasloh erlebt haben. Das Geschehene liegt nun 50 Jahre zurück. Doch vergessen, ist diese Geschichte wohl niemals. 22 Menschen sind gestorben Eine Gedenktafel an der Wache der Freiwilligen Feuerwehr ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen