Verkehrskonzept : Expertin empfiehlt: Bönningstedter Grellfeldtwiete nicht zur Einbahnstraße machen

Avatar_shz von 18. Februar 2021, 15:59 Uhr

shz+ Logo
Aus verkehrstechnischer Sicht sei eine Einbahnstraßenregelung für die Anwohner eher von Nachteil, sagt die Expertin.
Aus verkehrstechnischer Sicht sei eine Einbahnstraßenregelung für die Anwohner eher von Nachteil, sagt die Expertin.

Das Wasser- und Verkehrskontor hat verkehrsberuhigende Maßnahmen für drei Straßen geprüft. Zwei sind durchgefallen.

Bönningstedt | Die Grellfeldtwiete in der Gemeinde Bönningstedt ist seit vielen Jahren für Autofahrer eine Ausweichstrecke, um den Knotenpunkt Kieler Straße/Ellerbeker Straße zu umfahren. Insbesondere bei Stau ist der Weg durch die kleine Straße am Ende dann doch der schnellere. Sehr zum Ärger einiger Anwohner. Denn die Straße ist trotz ihrer knapp 4,5 Meter Breite ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen