Dienst-Fahrräder : Leasing von kommunalen E-Bikes: Darum geht der Ellerauer Bürgermeister leer aus

Avatar_shz von 21. Januar 2022, 07:30 Uhr

shz+ Logo
Mitarbeiter der Gemeinde Ellerau, etwa Erzieher, Hausmeister oder Reinigungskräfte, können über die Kommune ab sofort ein elektrisches Dienstfahrrad leasen und damit von Steuervorteilen profitieren.
Mitarbeiter der Gemeinde Ellerau, etwa Erzieher, Hausmeister oder Reinigungskräfte, können über die Kommune ab sofort ein elektrisches Dienstfahrrad leasen und damit von Steuervorteilen profitieren.

Die Gemeinde Ellerau will als Arbeitgeberin attraktiver werden und setzt dabei auf das Fahrrad. Ein E-Bike leasen und Steuervorteile genießen, das darf aber nicht jeder, der der Kommune dient.

Ellerau | Elleraus Bürgermeister Ralf Martens (B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen