Kripo ermittelt : Versuchter Einbruch in Quickborn: Hunde schlagen Täter in die Flucht

Avatar_shz von 28. Januar 2022, 17:40 Uhr

shz+ Logo
Die Ermittler der Kripo Pinneberg prüfen nun, ob die beiden Taten in Quickborn eventuell im Zusammenhang stehen.
Die Ermittler der Kripo Pinneberg prüfen nun, ob die beiden Taten in Quickborn eventuell im Zusammenhang stehen.

Zwei Einbrüche an einem Tag – sowohl an der Ulzburger Landstraße als auch am Eichenweg. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, prüft die Polizei.

Quickborn | Nach einem Einbruch in ein Haus an der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert