Bundestagswahl 2021 : So haben Ellerau und Norderstedt im Kreis Segeberg abgestimmt

Avatar_shz von 27. September 2021, 18:31 Uhr

shz+ Logo
Viele Menschen im Kreis Segeberg sind am Wochenende wählen gegangen oder haben Briefwahl gemacht.
Viele Menschen im Kreis Segeberg sind am Wochenende wählen gegangen oder haben Briefwahl gemacht.

184.559 Wahlberechtigte haben am Sonntag ihre Stimme abgegeben. Die Wahlbeteiligung ist im Vergleich zum Kreis Pinneberg ähnlich. Etwas höher liegt sie in der Gemeinde Ellerau und der Stadt Norderstedt.

Ellerau/Norderstedt | Die Sozialdemokraten gehen aus dieser Bundestagswahl als die klaren Gewinner heraus. Und das nicht nur auf Bundes- und Landesebene. Auch in den Kreisen beziehungsweise den Städten und Gemeinden hat die SPD meist die Nase vorn. Deutliche Verluste müssen derweil die Christdemokraten einstecken. Auch dieses Bild zeigt sich in vielen Kreisen. So auch im K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen