Bönningstedt : Vorschlag der CDU: Rote Telefonzelle soll in Bücher-Box umgebaut werden

Avatar_shz von 08. April 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Sie ist seit Jahren ein Blickfang auf dem Bönningstedter Marktplatz: Die rote Telefonzelle hat die Partnergemeinde Seaford an Bönningstedt gespendet.
Sie ist seit Jahren ein Blickfang auf dem Bönningstedter Marktplatz: Die rote Telefonzelle hat die Partnergemeinde Seaford an Bönningstedt gespendet.

Außerdem soll ein neuer Standort für die Spende der Partnergemeinde Seaford gefunden werden. Mehrere kommen in Frage.

Bönningstedt | Die Bönningstedter CDU-Fraktion will die rote Telefonzelle, die bisher vor dem Rewe-Markt auf dem Marktplatz stand und eine Spende der Partnergemeinde Seaford ist, wieder nutzen. Aktuell steht sie aufgrund der Erweiterungsarbeiten des Marktes auf dem Bauhof. Die CDU-Fraktion schlug im Ausschuss für Schule, Sport, Kultur, Jugend und Senioren der Gemein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen