Bönningstedt : Fußballplatz des SV Rugenbergen muss erneut saniert werden

Avatar_shz von 25. August 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Sportplatz sind die Spuren des letzten Versuches zur Trockenlegung noch deutlich sichtbar.
Auf dem Sportplatz sind die Spuren des letzten Versuches zur Trockenlegung noch deutlich sichtbar.

Der Sportplatz ist nach Regenereignissen für die Fußballer kaum noch bespielbar. Das Wasser kann nicht mehr ausreichend ablaufen. Die Politik will nun eine Lösung finden.

Bönningstedt | Dunkle Streifen ziehen sich in unregelmäßigen Abständen durch das Grün der südlichen Ecke, sie sind die noch sichtbaren Spuren für einen Versuch, den Bereich in der Nähe der Eckfahne trocken zu legen, der aber kläglich scheiterte. Es geht um das Fußballfeld drei des SV Rugenbergen im Werner-Bornhold-Sportzentrum in Bönningstedt. Kürzlich befasste sich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen