Organisatoren ziehen Bilanz : Nach elf Wochen: So läuft die Bönningstedter Marktschwärmerei

Avatar_shz von 18. September 2021, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Vor einigen Wochen haben Vanessa Schmidt und Mario Brillinger die Marktschwärmerei nach Bönningstedt geholt. Jetzt ziehen sie eine erste Bilanz.
Vor einigen Wochen haben Vanessa Schmidt und Mario Brillinger die Marktschwärmerei nach Bönningstedt geholt. Jetzt ziehen sie eine erste Bilanz.

Vor elf Wochen öffnete die erste Marktschwärmerei des Kreises Pinneberg in der Gemeinde Bönningstedt. Nach der anfänglich sehr positiven Resonanz ist das Kundeninteresse inzwischen abgeflaut.

Bönningstedt | Der Trend ist eindeutig: Immer mehr Menschen wünschen sich regionale Lebensmittel. Das zeigen mehrere Studien unter anderem vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz. Vanessa Schmidt und Mario Brillinger haben die Entwicklung erkannt und die Marktschwärmerei in die Gemeinde Bönningstedt geholt. Im Gespräch mit shz.de zie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen