Corona-Impfaktion : Zwei Stunden Schlangestehen für den Pieks in Quickborn

Avatar_shz von 21. Juni 2021, 16:18 Uhr

shz+ Logo
Gut zwei Stunden mussten Jacqueline Toonder und Benjamin Bothur in der Schlange vor dem Quickborner Impfzentrum warten.
Gut zwei Stunden mussten Jacqueline Toonder und Benjamin Bothur in der Schlange vor dem Quickborner Impfzentrum warten.

Mehr als 500 Impfdosen wurden am Sonnabend (19. Juni) in Quickborn verimpft. Trotz Terminvergabe war allerdings Geduld gefordert.

Quickborn | Die Schlange der Wartenden zieht sich am Sonnabend (19. Juni) gegen 12.30 Uhr vom Eingang zum Rathaus am Wochenmarkt im Bereich des beschatteten Fußwegs entlang zur Torfstraße und reicht kurzzeitig sogar bis zur Straße Am Freibad. Rund 500 Impfdosen stehen bei der großen Impfaktion der Quickborner Impfärzte bereit. Registrieren konnte sich jeder ab 18...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen