BBZ in Norderstedt : Fast zwei Monate nach angedrohtem Amoklauf – keine Spur vom Täter

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Einen Tag nach dem angedrohten Amoklauf ist es ruhig im Berufsbildungszentrum. Aber der Betrieb lief weiter.
Einen Tag nach dem angedrohten Amoklauf ist es ruhig im Berufsbildungszentrum. Aber der Betrieb lief weiter.

Der junge Mann, der am 9. September im Berufsbildungszentrum in Norderstedt einen Amoklauf angedrohte, ist bis heute nicht gefunden. Aus polizeilicher Sicht gibt es keine weiteren Ermittlungsansätze.

Norderstedt | Um 10.14 Uhr ruft ein junger Mann im Berufsbildungszentrum (BBZ) in Norderstedt an. Es war der 9. September an dem er den Entschluss fasste, der Einrichtung mit einem Amoklauf zu drohen. Umgehend wird die Polizei verständigt, das Gelände an der Moorbekstraße wird weiträumig abgesperrt, Einsatzkräfte positionieren sich um das Zentrum herum und warten z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen