Bönningstedt : Adlershorst will im Hohenloher Ring zwei Mehrfamilienhäuser bauen

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 11:02 Uhr

shz+ Logo
Der Altbestand auf dem Grundstück im Hohenloher Ring ist bereits seit Längerem verschwunden. Jetzt soll der Weg für den Neubau frei gemacht werden.
Der Altbestand auf dem Grundstück im Hohenloher Ring ist bereits seit Längerem verschwunden. Jetzt soll der Weg für den Neubau frei gemacht werden.

Der Abriss der alten Gebäude auf dem Grundstück ist bereits geschehen. An gleicher Stelle soll nun wieder gebaut werden.

Bönningstedt | Die Baugenossenschaft Adlershorst will in der Gemeinde Bönningstedt neu bauen. Dafür möchte das Unternehmen die eigenen Mehrfamilienhäuser im Hohenloher Ring 12 bis 18 durch Neubauten ersetzen. Der Altbestand aus den 60er Jahren sei bereits entmietet und abgerissen worden, teilte das Unternehmen mit. An den Rändern befinden sich zum Teil nicht erhalte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen