zur Navigation springen

150 Jahre SPD: Quickborns Genossen feiern zu Samba-Rhythmen

vom

shz.de von
erstellt am 07.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Quickborn | Heiße Samba-Rhythmen von "Bando Sambado" im Doppeldeckerbus - so feierte der SPD-Ortsverband den 150. Geburtstag der Sozialdemokraten, der am "Tag der Ortsvereine" bundesweit im Mittelpunkt stand. Acht Stationen in der Eulenstadt wurden angefahren. Dort gab es für die ansässigen Bürger Getränke und die Möglichkeit, sich näher über die Arbeit des Ortsverbandes zu informieren. "Wir freuen uns auf nette Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern", so der Ortsvorsitzende Enno Hasbargen zu Beginn der Samba-Tour. Dies ist schon die zweite Aktion, die der 65 Mitglieder starke SPD-Ortsverband anlässlich des Jubiläums initiierte: Der Film "Wenn du was verändern willst", der sich mit der Historie der Partei beschäftigt, wurde bereits im Beluga-Kino dem Publikum präsentiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen