Ein Artikel der Redaktion

Opfer erzählt von Betrugsmasche Wie falsche Polizisten einen Pinneberger Rentner reinlegen wollten

Von René Erdbrügger | 19.05.2022, 06:00 Uhr

Miese Masche: Zwei falsche Polizisten verlangen von einem Pinneberger 30.000 Euro Kaution. Seine Tochter hätte eine junge Frau totgefahren und säße in Hamburg in Untersuchungshaft. Der Rentner schöpfte keinen Verdacht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden