Ein Artikel der Redaktion

Gewalt gegen Kinder Erziehungshelfer im Kreis Pinneberg: Wenn Familien nicht mehr weiter wissen

Von Cornelia Sprenger | 18.09.2021, 09:00 Uhr

Melanie Siepert und Carsten Arndt vom Wendepunkt e.V. unterstützen Familien im Auftrag des Jugendamts. Oft geht es um Fälle von sexualisierter Gewalt oder Vernachlässigung. Und manchmal ist echte Detektivarbeit gefragt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche