Ein Artikel der Redaktion

Trauerarbeit in Quickborn Briefkasten für die Trauerpost von Kindern und Jugendlichen

Von Claudia Ellersiek | 14.12.2022, 13:00 Uhr

Seit mehr als zehn Jahren begleitet die Johanniter-Trauergruppe Lacrima Kinder und Jugendliche, die mit dem Verlust eines nahen Menschen umgehen müssen. Nun gibt es für sie ein neues Angebot und das hat mit der heilenden Kraft von Briefen zu tun.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche