Ein Artikel der Redaktion

Stutthof-Prozess in Itzehoe Nach langer Krankheits-Pause: Verfahren gegen Irmgard F. geht weiter

Von Florian Kleist | 22.04.2022, 17:30 Uhr

Irmgard F. soll von Juni 1943 bis April 1945 als Zivilangestellte in der Kommandantur des deutschen Konzentrationslagers Stutthof gearbeitet haben. Der Prozess gegen sie war nun längere Zeit unterbrochen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche