Ein Artikel der Redaktion

Sturmflut 1962 Wie 500 Pinneberger in einer Nacht ihr Zuhause verloren

Von Bastian Fröhlig | 16.02.2022, 11:30 Uhr

Die Pinnau-Siedlung fiel der Sturmflut 1962 zum Opfer. Danach wurde sie nie wieder aufgebaut. Entstanden war sie in den 1930er Jahren aus teils illegalen Lauben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden