Ein Artikel der Redaktion

Reiterhof-Mord in Quickborn Waffe aus Norderstedt besorgt: Zeuge belastet Angeklagten Jens P. schwer

Von Claudia Ellersiek | 26.10.2021, 21:11 Uhr

Die Aufarbeitung der Geschehnisse auf dem Eulenhof in Quickborn in der Nacht zum 29. Juni 2020 ist einen großen Schritt vorangekommen. Ein Zeuge berichtet von einer Waffe und dem Versuch, seine Aussage zu manipulieren.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche