Ein Artikel der Redaktion

Nach zwei Jahren Pause Führungen durch Neutra-Siedlung in Quickborn wieder möglich

Von Claudia Ellersiek | 16.05.2022, 14:38 Uhr

Das Vermächtnis des einstigen Stararchitekten und Visionär Richard Neutra steht in Quickborn in der Marienhöhe. Gepflegt wird es von einer Gesellschaft, die nun erstmals wieder eine Besichtigung ermöglicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden