Ein Artikel der Redaktion

Ukraine-Krieg Große Spendenbereitschaft: „Quickborn hilft“ bringt die Geflüchteten ins Kino

Von Claudia Ellersiek | 29.06.2022, 17:00 Uhr

„Quickborn hilft“ organisiert in Kooperation mit der Diakonie und dem Beluga-Kino in Quickborn einen Filmnachmittag für ukrainische Geflüchtete. Möglich wird diese Veranstaltung durch die enorme Spendenbereitschaft in der Stadt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden