Ein Artikel der Redaktion

Quickborn Zweites Leben eines Fossils: Wie Hanna Meyer eine Telefonzelle zweckentfremdet

Von Claudia Ellersiek | 17.10.2022, 18:30 Uhr

Sie ist einfach nicht totzukriegen, die Telefonzelle. Ein Exemplar stand lange ungenutzt in der Quickborner Innenstadt. Nun wurde sie möbliert, und dann kam Hanna Meyer mit Büchern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche