Ein Artikel der Redaktion

Streuobstwiese an der JCS Pinneberger Schüler übernehmen Patenschaften für Apfelbäume

Von René Erdbrügger | 17.11.2021, 19:00 Uhr

Auch ein Tafelträger ist aufgestellt worden. Er soll daran erinnern, dass die Apfelbäume im großen Stil nur von den Baumpaten-Klassen der JCS abgeerntet werden dürfen – in der Vergangenheit waren die Bäume abgepflückt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche