Ein Artikel der Redaktion

Platzkonzert der Freiwilligen Feuerwehr Pinneberger Kameraden gedenken der mehr als 107.000 Corona-Toten

Von Bastian Fröhlig | 19.12.2021, 18:24 Uhr

Die Freiwilligen Feuerwehren wollten ein Zeichen setzen und haben das in Pinneberg getan. Mit einem Platzkonzert vorm Rathaus erinnerten sie an die Opfer der Corona-Pandemie.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden