Ein Artikel der Redaktion

Polizei-Bilanz Mehr Unfälle im Kreis Segeberg: 6992 Mal hat es 2021 gekracht

Von Caroline Warmuth | 22.03.2022, 18:30 Uhr

Kreis Segeberg/Norderstedt. Zwar hat es im vergangenen Jahr mehr Unfälle gegeben, doch die Zahl derer, die dabei verletzt worden sind, ist rückläufig.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche