Ein Artikel der Redaktion

Jugend debattiert Zwei Quickborner Schüler diskutieren sich nach Berlin

Von Janina Schmidt | 03.04.2022, 17:58 Uhr

Maja Schulz und Frederik Mönkehaus besuchen das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium. Beim Wettbewerb Jugend debattiert sind sie in die Endrunde gekommen und reisen nach Berlin.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche