Ein Artikel der Redaktion

Benefizaktion Foodtruck für Bedürftige nimmt seine Fahrt im Kreis Pinneberg auf

Von René Erdbrügger | 05.11.2021, 19:42 Uhr

Ein Jahr hat es gedauert, bis die Tagesaufenthaltsstätte der Diakonie die 75.000 Euro für das Fahrzeug zusammen hatte. Nun wird die mobile Suppenküche Obdachlose im Kreis mit Mittagessen versorgen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche