Ein Artikel der Redaktion

AKN-Ersatzverkehr Bönningstedt: Lösung für das Abstellen von Fahrrädern gefunden

Von Caroline Warmuth | 14.01.2023, 14:00 Uhr

Am Montag (16. Januar) beginnt der Ersatzverkehr für die AKN-Linie A1 zwischen Burgwedel und Ellerau. Da in den eingesetzten Bussen keine Fahrräder mitgenommen werden können, müssen die betroffenen Kommunen Platz an den Haltestellen schaffen. Bönningstedt hat jetzt eine Lösung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche