Ellerbek : Wohnen im Alter und als junge Famile – Bedarf ermitteln

Avatar_shz von 30. Oktober 2018, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Etwa 120 Ellerbeker Bürger folgten der Einladung in den Spiegelsaal, um sich über mögliche Formen des Wohnungsbaus zu informieren.
Etwa 120 Ellerbeker Bürger folgten der Einladung in den Spiegelsaal, um sich über mögliche Formen des Wohnungsbaus zu informieren.

Viele Bürger besuchen Informations-Veranstaltung im Kultur-Treff.

Ellerbek | „Man muss nur die richtigen Themen ansprechen, und schon ist die Hütte voll“, sagte Ellerbeks Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) bei der Begrüßung sichtlich erfreut. Der Spiegelsaal im Kulturtreff am Rugenbergener Mühlenweg war rappelvoll, denn es sollte dem Thema Wohnen im Alter oder als junge Familie nachgegangen werden. „Die Vetreter aller Frakt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen