Wildpinkler schlägt zu

von
25. Januar 2018, 12:37 Uhr

Auf einem Spielplatz in Hamburg-Sankt Pauli ist ein Streit zwischen einem Familienvater und einem Wildpinkler eskaliert. Der 31-jährige Familienvater hatte beobachtet, wie ein Mann auf dem Spielplatz urinierte und ihn angesprochen, wie die Polizei gestern mitteilte. Dieser und zwei Bekannte hätten den Mann, dessen Frau und Kind daraufhin beleidigt und mit einem Handy gefilmt. Der Vater habe das Filmen verhindern wollen und einen Besenstiel ergriffen, teilte die Polizei weiter mit. Den ersten Ermittlungen nach zerschlug dann einer der Männer eine Bierflasche auf dem Kopf des 31-Jährigen. Er erlitt eine Platzwunde. Drei der zwei Täter konnten vorläufig festgenommen werden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen