zur Navigation springen

Wie ernst nehmen Sie es mit der Mülltrennung?

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 28.Mai.2014 | 11:38 Uhr

Bärbel Michael (74) aus Wedel: „Natürlich, das nehme ich sogar sehr ernst. Dafür sind die Tonnen doch da. Was ich aber auch schlimm finde beim Thema Müll, ist der Hundekot überall, das stört mich wahnsinnig. Und am Strand sollten die Leute ihren Müll auch wieder mitnehmen.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen