Fläche für Räder statt Parkbuchten : Wie der ADFC Halstenbek fahrradfreundlicher machen will

Avatar_shz von 30. Juli 2019, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Eine der Forderungen des ADFC in Halstenbek: Der Straßenzug Bickbargen soll vom Schützenplatz bis zur Hamburger Stadtgrenze Fahrradstraße werden.

Eine der Forderungen des ADFC in Halstenbek: Der Straßenzug Bickbargen soll vom Schützenplatz bis zur Hamburger Stadtgrenze Fahrradstraße werden.

Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs legt neuen Forderungskatalog vor. Ab sofort geht's ans Eingemachte.

Halstenbek | Noch liegt Bescheidenheit in den Worten von Horst Wilutzki, Sprecher des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), Ortsgruppe Halstenbek, wenn er formuliert: „Unsere Sache der Radfahrer in und um Halstenbek geht noch gemächlich, aber mit kühnen Schritten in eine bessere Zukunft.“ Trotzdem: Die Spuren für ein gesunderes Klima, die der Verein mittlerw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen