Horror in Borstel-Hohenraden : Wer hat Schuld an diesem Schimmel-Haus?

Unbenannt.png von 29. Oktober 2020, 19:00 Uhr

shz+ Logo
schimmel1

Das Ehepaar Schiemann lebt unter widrigen Umständen in Borstel-Hohenraden. Angeblich ignoriert der Vermieter die Baumängel – doch der streitet alles ab.

Borstel-Hohenraden/Pinneberg | Schon wenn man die Doppelhaushälfte des Ehepaars Schiemann in Borstel-Hohenraden betritt, kriecht der muffige, unangenehme Geruch von Feuchtigkeit in der eigenen Nase hoch – trotz Maske. Im Flur hängt ein großes Schild „Achtung Schimmel“. Wem bis dahin noch nicht aufgefallen ist, dass hier etwas anders ist als in den meisten Wohnungen, den dürfte die g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen