Verkehrsstatistik : Weniger Unfälle und Verletzte in Pinneberg

shz+ Logo
Auf Pinnebergs Straßen hat es im vergangenen Jahr weniger gekracht als noch 2017.

Auf Pinnebergs Straßen hat es im vergangenen Jahr weniger gekracht als noch 2017.

Die Kreisstadt ist für Verkehrsteilnehmer relativ sicher. Das belegen die Zahlen aus 2018. Wir bieten eine Übersicht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-9374240_23-66045187_1416220327.JPG von
22. Mai 2019, 12:00 Uhr

Pinneberg | Das sind gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer, die in Pinneberg unterwegs sind, sei es zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto. 2018 ist die Zahl der Unfälle in Pinneberg auf 217 gesunken. „2017 verzeichnet...

negrienPb | Das sidn egut nhhceitNacr rfü neVrhrksheerltem,ei edi in nePienbgr nrsuweegt disn, sie es zu ,uFß tmi emd dRa oder dem otAu. 2801 ist ide Zlah der näefUll in eirPnngbe auf 721 gneuse.nk 1072„ icheeetnvrez eid tsSatikti hnco 243 fäUl.eln eemßruAd tgbi es keeni “rnnllkwsehfepaUtuc – so letaut ads zaFti von erRitlveieer tMasahti ,ieeWks rde dei airttrhiktseseksV eelvrslttog .hat

hcuA das tis er:echirflu Dei nAzhal dre reeezVtntl sti nov 198 uaf 153 .nuggüagzekcnre enEni oeTnt tbig se zu naklgeeb – dei glFoe enise sUfnlla fua erd aßeLdsartn eendSlchfe smrlho.nE feEasnllb isnd dei älnUefl mit rfRanadhre ecnauggrnzegük – vno 84 2()710 uaf 79 1)028.( bsEneo eenrlvttze sihc wnergei ,urggßFenä edi lahZ gign onv 42 auf 51 .ckzurü

feUnllä in  eePingrbn

ieEn eeitewr tegu chtrhci:aN iDe näherlulsVfkree mti dKnnrie isdn onv 32 auf 92 .gnczkgreüunaeg cShwre zelttvre drewu 2810 ien n,iKd ein egötsetet iKdn urdhc nneie flnaUl its htnic zu .enabeglk hcAu fua dem hwlcuSeg duwer kein eungJ rdeo hdäMcne in nneei leueafhlrVnsrk vrti:tcsekr Mhecwsirgöleei inds disee ptonsviie neZhal fau eid nlR-0gm-eTg3eeopu orv nhSul,ec tsiKa und elAinmteehn küznecfuürurzh – wbolho cshi remmi conh thicn eall nskerehilVehrteerm nraad .ntaehl eiseD nuggelRe rewde cahu chnit emnkroecu,mgünz ewi die Stdat Pirgnbene tgjsün tme.tetlii

loUkliarisfn bei huratVnsrhfacmsstgio onesbsdre choh

iBe nde rsheualUclnfan hntees sgotanctirmsnhrfuaVhes an sreter elletS ieb edn 18- bsi ä4i2r-Jngeh – edi Zalh ist von 41 )2(701 fau 45 in 8201 ggse.teeni uhcA lFehre bmie Agebenib fünhre iäfghu uz lflnnUäe in rde ttsre,Kdsia bolowh erih ine angüRcgk ovn fu6 a3  72 uz cereinnezhv st.i ieD aAzlhn dre älUn,lef ebi dnene Akolloh und nrDego mi Silep ,aewnr its mit 61 elFäln zum arrjhsheiecVgl ehcgil ohhc gibeeebnl. uZ oheh edtkwiGigceinhs sit huca nie ,Gndur wruam es uz ßsunsmmteZenaö o.mmkt

Wo igtb se die eteimsn flUnäle im nbrenreiPeg tbd?atSgeiet ufA rde r-EaEiFmtethhloeierßn-sScerbdr/rr crterHbßüaeSkoch/ izehrnectve ide itstSiatk ehnz fnälUl.e nA dre nbrocekurQi eS/ßrat esleslnsshlActu urgbamH akm se uz uenn nfällnUe dnu ma rrhdfseoeT dhWt/Rae/egcrr-h-öiSAannKß red Raa zu sebeni lfnn.äelU „rFü dei ngMee an Atous its sad “nwige, eutatl eWiskes nlhbeßsieedasc iFzat.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen